Russische Grenze

1 Tag an der russischen Grenze; 4 kamen nicht durch und machten sich auf Richtung Bulgarien und Georgien. Der Rest fuhr weiter Richtung Mongolei. Genaueres: Nach 12 Stunden Warten an der russischen Grenze wurde uns mitgeteilt, daß eine Gruppe nicht … Weiterlesen

Petropavl / Kasachstan

Weil wir schnell vorwärts kommen wollten, blieb uns nichts anderes übrig, als unter Mißachtung sämtlicher Verkehrsregeln Strecke zu machen. Bei mehreren Polizeikontrollen gelang es uns, den Polizisten diesen Zusammenhang glaubhaft darzustellen, so daß wir straffrei weiterfahren durften. Irek tat sich … Weiterlesen

Status

Letzte Grenze

Wieder einem Kilometer durch Staub und Hitze gezogen, aber die letzte Grenze ist überwunden. Bei der Einreise haben sie aus Versehen das tadschikische Visum vom letzten Jahr gestempelt; hoffentlich gibt das bei der Ausreise keinen Ärger. Bei der letzten Kontrolle … Weiterlesen

Letzte Grenze: wieder nach Tadschikistan

Jetzt sitze ich pünktlich vor 05:20h am Bhf von Qarshi und der Nachtzug aus Taschkent nach Sariosiyo kommt tatsächlich einige Minuten zu spät an und wird wegen Lokwechsel wohl auch zu spät abfahren. Aber nachdem ich gestern zufällig herausgefunden habe, … Weiterlesen

Status

2. Mal Usbekistan

Auf einer hervorragenden Straße habe ich die tadschikisch-usbekische „Ausländergrenze” bei Fotehobod (Фотеҳобод) / Oybek erreicht. Die Abfertigung ging relativ schnell; fast alle waren Fußgänger. Autos wurden nur wenige abgefertigt, die wurden aber gründlich kontrolliert. Weil an diesem Grenzübergang sowenig los … Weiterlesen

Status

Zeit wird knapp!

Am 10.9.2013 läuft mein usbekisches Visum ab und ich habe wegen der Grenzprobleme mit fremdländischen Pässen erst eine von vielen Einreisen verbraucht. Buchara will ich unbedingt sehen, schon um festzustellen, ob für die Autoreise im Sommer 2014 Buchara oder eher … Weiterlesen

Status

Nach Tadschikistan

Endlich ist es soweit – lange habe ich es wegen andere interessanter Gegenden hinausgezögert: jetzt kommt die erste von zwei Einreisen nach Tadschikistan. Kurz vor mittag sitze ich im Taxi von Batken nach Isfara (Исфара) – nicht mit Isfana zu … Weiterlesen